Infos

ohr_2014_056

bg_slider_2014_10

Für einmal ein Openair ohne 24 h Dauerbeschallung und Reizüberflutung. Das Openair Hohen Rätien ist eher bekannt als Sommernachtsfest – klein aber fein. Ausspannen in einer wunderbaren, mittelalterlichen Kulisse – Burg Hohen Rätien – hoch über Thusis auf einem Felsvorsprung gelegen. Ein fast magischer Ort, ohne «Toi Toi Feeling» dafür einem WC, das eine spektakuläre Aussicht über das ganze Domleschg bietet.

Mehr Informationen zur Burg und ihrer Geschichte unter www.hohenraetien.ch

ABFALL
Damit das Gelände sauber bleibt, bitten wir um eure Mithilfe. An der Kasse sind Kehrichtsäcke gratis erhältlich.

ANREISE
Thusis ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln und mit dem Auto erreichbar. Wir empfehlen die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Lade dir die Karte als PDF!

ALKOHOL
An Jugendliche unter 16 Jahren wird kein Alkohol ausgeschenkt, Spirituosen und Alcopops nur an über 18-jährige. Die Aufsichtpflicht liegt bei den Eltern.

BÄNDEL
Die Tickets vom Vorverkauf sind an der Kasse gegen den Eintrittsbändel zu tauschen. Der Bändel ist während des ganzen Festivals straff ums Handgelenk zu tragen. Verlorene oder beschädigte Armbänder werden nicht ersetzt.

CAMPING
siehe Z wie Zeltplatz

EINTRITTSPREISE
Weitere Informationen unter «Tickets»

EINGANGSKONTROLLE
Das Mitbringen von Glasbehältern, Sofas, Elektrogeräten, Benzin betriebenen Motoren sowie Foto- und Videokameras ist untersagt. Kleine Handfotokameras sind erlaubt.

FEUER / FEUERSTELLEN
Auf dem gesamten Areal ist das Entfachen von Feuer veboten. Das Mitbringen und Entzünden von pyrotechnischen Gegenständen ist generell untersagt.

FUNDGEGENSTÄNDE
Der Veranstalter betreibt kein Fundbüro.

GEHÖRSCHUTZ
An der Kasse sind Gehörschutzpfropfen erhältlich.

GLAS
Das Mitbringen von Glas ist aus Sicherheitsgründen nicht gestattet. Es werden Kontrollen durchgeführt.

JUGENDLICHE UNTER 16 JAHREN
Das Open Air Hohen Rätien ist für Jugendliche unter 16 Jahren und ohne Elterliche Begleitung nicht erlaubt. Die Haftung liegt bei den Eltern.

KASSEN
Die Kassen befinden sich beim Eingang.
Türöffnung ist am Freitag ab 16.00 Uhr

KONTAKT
Für Fragen und Feedback kontaktiere das OK unter «Kontakt».

PARKPLÄTZE
Wenn es nicht möglich ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ans Open Air zu reisen, steht in Thusis auf der Marktwiese ein grosser Parkplatz zur Verfügung. Weitere Infos siehe A wie Anreise.

SANITÄT
Die Samariter sind rund um die Uhr auf dem Open Air Gelände (nähe Bar). Sie kümmern sich um kleinere ambulante Behandlungen. In Notfällen organisieren sie den Rettungsdienst.

SPERRMÜLL
Auf dem gesamtem Gelände (inkl. Zeltplatz) wird kein Sperrmüll geduldet.

STROH
Es darf kein Stroh auf das Gelände mitgebracht werden.

TIERE
Tiere sind auf dem Festivalgelände nicht erlaubt.

UMGEBUNG
Alle umliegenden und sichtbar abgesperrten Geländestücke und Gebäude dürfen strikte nicht betreten werden.

VERPFLEGUNG
Es werden warme Speisen sowie Getränke an der Bar angeboten.

ZELTPLATZ
Es ist generell verboten, zu kochen und zu graben. Mitgebrachtes Mobiliar, wie Zelte, Klappstühle usw. müssen wieder mitgenommen werden. Wildcampieren ausserhalb des Zeltplatzes ist nicht gestattet!